AHO Bio

DHDL-Teilnehmer AHO Bio pitcht in der Höhle der LöwenSuperfood aus deutschem Bio-Anbau. Die Rohkost-Cracker von AHO Bio sind ein bei 42 Grad schonend gedörrtes Sprossenbrot aus dem gekeimten Urgetreide “Oberkulmer Rotkorn”, das nur geringe Weizeneinkreuzungen hat und als ursprünglich und unverzüchtet gilt. Neben den Cracker-Sprossenbroten in drei Geschmacksrichtungen, die ohne Mehl und klassische Backzutaten entstehen und sich zum Dippen, für Aufstriche und als Beilage zu Salaten und Suppen eignen, verkauft das nachhaltige Foodstartup auch “Deutsche Superfood”-Artikel wie Leinsamen, Kürbis- und Sonnenblumenkerne. Dabei kommen die Verkäufe teilweise einem Aufforstungsprogramm zugute und es wird viel wert auf dezentrale und regionale Bezugsquellen gelegt, um CO2 zu reduzieren.

➤➤➤ Hier bei Amazon kaufen
Partnerlink²

Die Höhle der Löwen

Startup: AHO Bio aus Bad Münder am Deister
Gründer: Alexander Wies und Jannis Birth
Idee: Vegane Rohkost-Cracker aus Urgetreide
Gesuchtes Kapital: 75.000 Euro für 15% Firmenanteile
Passende Investoren: » Judith Williams » Georg Kofler » Nils Glagau » Ralf Dümmel
Erstausstrahlung bei “Die Höhle der Löwen”: 19.10.2020 (Staffel 8 Folge 8)
Homepage: aho.bio

Welche Lösung bietet das?

Vegane Ernährung mit überwiegend regionaler Rohkost

Wofür wird das Geld benötigt?

Bekanntheit der Marke und Ausbau des Vertriebs

Wie funktioniert AHO Bio?

  • Rohkost-Cracker kaufen und Verpackung öffnen
  • Sorten: Pur/Natur, Curry oder Pizza-Cracker
  • Direkt aus der Tüte naschen
  • Zum Streichen oder Dippen verwenden
  • Als Beilage für Salate oder Suppen
  • Geöffnete Tüte trocken lagern für lange Haltbarkeit
  • Leere Türe im Bio-Müll entsorgen

Partnerlinks²

Werde selbst zum Löwen: Das DHDL Brettspiel auf Amazon

Gratis: Frank Thelens Autobiografie als Hörbuch auf Amazon

Auf Facebook folgen: Höhle der Löwen Fanblog von SHDE


AHO Bio kaufen

➤➤➤ Hier bei Amazon kaufen
Partnerlink²

AHO Bio in der Höhle der Löwen

AHO Bio – Die Gründerstory

Gegründet wurde AHO Bio aus der Höhle der Löwen von Alexander Wies und Jannis Birth. Gründer Jannis zog es nach seinem Abschluss für 3 Jahre nach Lateinamerika, von wo aus er ein Fernstudium der Philosophie absolvierte. Bei seinem Studium altgriechischer und vorchristlicher Kulturen stieß er immer wieder auf einen Sprossenbrei, der auf warmen Steinen in der Sonne gedörrt wurde. Daraus entstand die Grundidee für die handgefertigten Sprossen-Cracker. Zurück in Deutschland war dem Gründerteam klar, dass nur Zutaten aus der Region mit einem nachhaltigen Ansatz für die Fertigung in Frage kamen. Im Oberkulmer Rotkorn fanden sie das perfekte Urgetreide für ihren Sprossenbrei, der die Grundlage ihrer AHO Cracker bildete. Der Urdinkel sus dem Süden Deutschlands wird schonend verarbeitet und ist daher besonders keimfähig. Die Körner des Urgetreides werden dabei in Wasser eingeweicht und anschließend über zwei Tage lang gekeimt und nach der Verarbeitung ebenso schonend bei 42 Grad gedörrt. Am Montag, den 19.10.2020, ist AHO Bio in der Gründershow “Die Höhle der Löwen” (DHDL) um 20:15 Uhr zu sehen.

Wer sind die Löwen 2020?


Wer macht den Deal?

Noch unbekannt

Die Höhle der Löwen vom 19.10.2020 / Staffel 8 Folge 8

Die Höhle der Löwen Produkte dieser Folge sind:

AHO Bio in der Höhle der Löwen AHO Bio (Vegane Rohkost-Cracker aus Urgetreide) sucht 75.000 für Bekanntheit der Marke und Ausbau des Vertriebs
Twentyless in der Höhle der Löwen Twentyless (Reinigungsmittel-Konzentrat in Glasflaschen) sucht 70.000 für Einstieg in den Multichannel-Vertrieb
NUI Cosmetics in der Höhle der Löwen NUI Cosmetics (Hochwertige Naturkosmetik) sucht 250.000 für Weiterentwicklung der Marke und des Portfolios, sowie Ausbau von Marketing und Vertrieb
Yucona in der Höhle der Löwen Yucona (Wiederverwendbare Wasserfilter-Kartuschen mit austauschbarem Filtermedium) sucht 250.000 für Einstieg in den Multichannel-Vertrieb
Ankerkraut in der Höhle der Löwen Ankerkraut (Gewürze mit hanseatischem Charme) aus Staffel 3 Folge 1 gibt uns ein Update, wie es nach der Sendung weiter ging.
3Bears in der Höhle der Löwen 3Bears (Porridge in verschiedenen Geschmacksrichtungen) aus Staffel 4 Folge 7 gibt uns ein Update, wie es nach der Sendung weiter ging.
Hyconnect FAUSST in der Höhle der Löwen Hyconnect FAUSST (Verbindungselement für Faserverbundwerkstoffe und Metall) sucht 500.000 für Weiterentwicklung des Produkts

Mehr über AHO Bio in der Höhle der Löwen

DHDL: AHO Bio Superfood-Cracker aus deutschem Bio-AnbauDHDL: AHO Bio Superfood-Cracker aus deutschem Bio-Anbau
Die roh-veganen AHO Bio Rohkost-Cracker aus gekeimtem Urgetreide werden aktuell in der Höhle der Löwen vorgestellt. Ohne Mehl und Backofen stellen die Gründer ihre „Superfood“-Cracker mit Grundzutaten…
» startup-humor.de » Die Höhle der Löwen » AHO Bio
AHO Bio in der Höhle der LöwenAHO Bio in der Höhle der Löwen
Mit lokalen Superfood-Crackern aus deutscher Bio-Landwirtschaft möchte AHO Bio in der Höhle der Löwen punkten. Die leckeren Rohkost-Cracker aus den Keimlingen des gekeimten Urgetreides „Oberkulmer Rot…
» hoehle-der-loewen.de » Kandidaten » AHO Bio

² Für qualifizierte Käufe via Amazon erhält diese Website eine Provision. Das Vorhandensein von sogenannten Partnerlinks hat keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit der Berichterstattung.

 Aussagen zu Wirkweisen und Funktionen sind solche des vorgestellten Startups und nicht solche des Betreibers dieser Website. Irrtümer und inhaltliche Änderungen vorbehalten.