Bug Break

snack-insects-logo-150x150Speiseinsekten sind in Europa nicht nicht weit verbreitet, gelten in manchen Kreisen auch aufgrund des hohen Proteingehalts aber als Delikatesse. In anderen Ländern ist es längst Gang und Gebe, dass Insekten auf den Tisch kommen und Snack Insects beliefert immer mehr Restaurants und Händler in Deutschland. Um die Deutschen aber erstmal so richtig auf den Geschmack zu bringen, soll ein gesunder Proteinriegel aus gemalenen Insekten her: Der Bug Break. Außerdem gibt es von Snack Inssects mittlerweile ein Insekten-Kochbuch.

➤➤➤ Hier bei Amazon kaufen
Partnerlink²

Welche Lösung bietet das?

Einen ungewöhnlichen Proteinriegel für Insektenfreunde

Wer hatte die Idee?

Folke Dammann aus Witzeeze


Die Höhle der Löwen

Welchen Deal will der Gründer?

25.000 Euro für 40 Prozent Unternehmensanteile

Wofür wird das Geld benötigt?

Entwicklung des Energieriegels Bug Break

Was sagen die Löwen?

vural-oeger-150x150 Vural Öger:

Bei mir dreht sich der Magen. Wenn es länger geht, habe ich das Gefühl, ich muss mich übergeben. Ich möchte auf keinen Fall hier irgendwie ins Geschäft einsteigen. Ich stelle gar keine Fragen – Umsätze, Businesspläne – Ich steige aus.

Der liebe Gott hat uns so schöne Gemüse, Obstsorten gegeben, Fleisch und alles. Genießt das alles.

 raus
judith-williams-150x150 Judith Williams:

Ich kann da noch nicht mal hingucken, so schlimm ist das. Es tut mir so leid! – Ich kann mich leider überhaupt nicht zu so etwas überwinden. Das tut mir Leid und deswegen: Ich bin raus. Ein bisschen gruselig raus.

 raus
frank-thelen-150x150 Frank Thelen:

Ich gebe zu, dass ich da einfach beschränkt bin in meinem Geiste. Wenn ich da so ein Insekt sehe, das ist was, wo ich Vurals Gefühle verstehe. Ich werde mich mit dem Thema befassen und ich werde versuchen, dafür offener zu werden. Aber ich muss auch ehrlich als Mensch sein: Heute bin ich das nicht. Das ist für mich ein Thema, das ich mit meiner Nahrung nicht zusammen kriege und aus dem Grund steige ich aus.

 raus
lencke-steiner-150x150 Lencke Steiner:

Weißt du was? Jetzt ohne Scheiß, ich würde das im Leben nicht essen. Aber ich habe jetzt Anerkennung und großen Restpekt vor dem, was du tust, und ich werde jetzt wirklich das nur für dich probieren.

Schmeckt nicht! Das schmeckt so pappig. – Dadurch, dass du es in diese Mehlform gebracht hast, hast du es geschafft, dass ich es probiert habe. Geschmacklich hat es mich nicht überzeugt. Ich finde, es schmeckt ein bisschen sehr mehlig und es bleibt auch so ein pappiger Nachgeschmack auf der Zunge hängen.

Für mich ist das leider überhaupt kein Produkt und ich bin raus.

 raus
jochen-schweizer-150x150 Jochen Schweizer:

Ich kann die Mitlöwen komplett verstehen. Und mir bereitet es ehrlich gesagt auch kein Vergnügen, eine Grille zu essen. Aber ich verbinde damit etwas ganz interessantes. Mein Thema ist ja Angstüberwindung.

Wenn ich jetzt mit Ihnen spreche, dann will ich den ganzen Mann. Mit allem, was er tut. Ich würde investieren in das Thema Ihrer Person und das Thema Insekten. Das würde ich tun. Unter der Bedingung, dass alles in eine GmbH eingebracht wird.

 Angebot

Wer macht den Deal?

Der Gründer schlägt das Angebot von Jochen Schweizer aus, sich an Bug Break uns Snack Insects mit 50 Prozent zu beteiligen.


Staffel 2 Folge 3: Bug Breakspottster | Von Floerke |  Sunny Cage | Sign Spin | Mobile Garden
Erstausstrahlung VOX: 01.09.2015,  n-tv: 25.01.2016



Partnerlinks²

Werde selbst zum Löwen: Das DHDL Brettspiel auf Amazon

Gratis: Frank Thelens Autobiografie als Hörbuch auf Amazon

Auf Facebook folgen: Höhle der Löwen Fanblog von SHDE



² Für qualifizierte Käufe via Amazon erhält diese Website eine Provision. Das Vorhandensein von sogenannten Partnerlinks hat keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit der Berichterstattung.

 Aussagen zu Wirkweisen und Funktionen sind solche des vorgestellten Startups und nicht solche des Betreibers dieser Website. Irrtümer und inhaltliche Änderungen vorbehalten.