Hyconnect FAUSST

DHDL-Teilnehmer Hyconnect FAUSST pitcht in der Höhle der LöwenEin neuartiges Verbindungselement für Faserverbundwerkstoffe und Metall in Auto- und Maschinen-, Schiff- und Eisenbahnbau sowie ferner auch der Baubranche an sich. Hyconnect FAUSST ist ein System, das mit einem mechanischen Gewirk aus Glasfaserverstärktem Kunststoff und Metallfaser das Kleben, Schauben oder Nieten beim Fügen überflüssig macht. Dadurch werden Leichtbauweisen von sChiffen, Autos und vielem mehr flexibel und schneller in der Fertigung. Zugleich soll die Verbindung langlebig und sicher sein. Die Leichtbauweisen sind einer der größten Hebel, um in der Transportindustrie Kraftstoffverbrauch und CO2 zu verringern, indem das zu bewegende Gewicht reduziert wird.

➤➤➤ Hier mehr Informationen

Die Höhle der Löwen

Startup: Hyconnect FAUSST aus Hamburg
Gründer: Dr. Lars Molter
Idee: Verbindungselement für Faserverbundwerkstoffe und Metall
Gesuchtes Kapital: 500.000 Euro für 12,5% Firmenanteile
Passende Investoren: » Carsten Maschmeyer » Nico Rosberg
Erstausstrahlung bei “Die Höhle der Löwen”: 19.10.2020 (Staffel 8 Folge 8)
Homepage: hyconnect.de

Welche Lösung bietet das?

Standardisiertes Verbindungselement für Leichtbauweisen von Schiffen und Autos

Wofür wird das Geld benötigt?

Weiterentwicklung des Produkts

Wie funktioniert Hyconnect FAUSST?

  • Das Hybridgewebe ist ein Gewirk aus Glasfasern und Metallfasern
  • Die Metallfaserseite ist mit einem Stahlprofil verbunden, das verschweißt werden kann
  • Die Glasfaserseite wird im Leichtbauteil einlaminiert
  • Dadurch wird Flexibilität gewonnen und Zeit bei Konstruktion und Bau gespart

Partnerlinks²

Werde selbst zum Löwen: Das DHDL Brettspiel auf Amazon

Gratis: Frank Thelens Autobiografie als Hörbuch auf Amazon

Auf Facebook folgen: Höhle der Löwen Fanblog von SHDE


Hyconnect FAUSST in der Höhle der Löwen

Hyconnect FAUSST – Die Gründerstory

Gegründet wurde Hyconnect FAUSST aus der Höhle der Löwen von Dr. Lars Molter. Der Schiffbauingenieur kennt die Herausforderungen des maritimen Leichtbaus genau. Seit 2015 beschäftigt er sich mit seinem Team mit der Idee eines Gewirks, das Faserverbundstoffe und Metall besser miteinander verbinden kann als herkömmliche Lösungen. Das soll vor allem die Hemmschwelle der Industrie senken, auf Leichtbauweisen zu setzen und somit die eigene CO2-Bilanz zu verbessern. Neben Förderungen und Innovationspreisen rund um das FAUSST-Projekt von Hyconnect gelang es dem Team um den Gründer mehrere starke Industriepartner zu gewinnen. Unter anderem auch für das HyFiVe-Projekt („Hybride Fügetechnologie für Verbindungen im maritimen Einsatz“), das unterschiedliche Ansätze für die maritimen Anforderungen evaluiert und über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg entwickelt. Am Montag, den 19.10.2020, ist Hyconnect FAUSST in der Gründershow “Die Höhle der Löwen” (DHDL) um 20:15 Uhr zu sehen.

Wer sind die Löwen 2020?


Wer macht den Deal?

Noch unbekannt

Die Höhle der Löwen vom 19.10.2020 / Staffel 8 Folge 8

Die Höhle der Löwen Produkte dieser Folge sind:

AHO Bio in der Höhle der Löwen AHO Bio (Vegane Rohkost-Cracker aus Urgetreide) sucht 75.000 für Bekanntheit der Marke und Ausbau des Vertriebs
Twentyless in der Höhle der Löwen Twentyless (Reinigungsmittel-Konzentrat in Glasflaschen) sucht 70.000 für Einstieg in den Multichannel-Vertrieb
NUI Cosmetics in der Höhle der Löwen NUI Cosmetics (Hochwertige Naturkosmetik) sucht 250.000 für Weiterentwicklung der Marke und des Portfolios, sowie Ausbau von Marketing und Vertrieb
Yucona in der Höhle der Löwen Yucona (Wiederverwendbare Wasserfilter-Kartuschen mit austauschbarem Filtermedium) sucht 250.000 für Einstieg in den Multichannel-Vertrieb
Ankerkraut in der Höhle der Löwen Ankerkraut (Gewürze mit hanseatischem Charme) aus Staffel 3 Folge 1 gibt uns ein Update, wie es nach der Sendung weiter ging.
3Bears in der Höhle der Löwen 3Bears (Porridge in verschiedenen Geschmacksrichtungen) aus Staffel 4 Folge 7 gibt uns ein Update, wie es nach der Sendung weiter ging.
Hyconnect FAUSST in der Höhle der Löwen Hyconnect FAUSST (Verbindungselement für Faserverbundwerkstoffe und Metall) sucht 500.000 für Weiterentwicklung des Produkts

Mehr über Hyconnect FAUSST in der Höhle der Löwen

DHDL: Hyconnect FAUSST Verbindungselement für LeichtbauweisenDHDL: Hyconnect FAUSST Verbindungselement für Leichtbauweisen
Mit Hyconnect FAUSST wird aktuell ein neues Verbindungselement für Faserverbundwerkstoffe und Metall im Schiff- und Fahrzeugbau in der Höhle der Löwen vorgestellt. Ein großes Problem von Transportvehi…
» startup-humor.de » Die Höhle der Löwen » Hyconnect FAUSST
Hyconnect FAUSST in der Höhle der LöwenHyconnect FAUSST in der Höhle der Löwen
Das FAUSST-System aus der Höhle der Löwen ist ein spezielles Gewirk für Leichtbauweisen bei Autos und Schiffen, welches als standardisiertes und patentiertes Verbindungselement von Metall und glasfase…
» hoehle-der-loewen.de » Kandidaten » Hyconnect FAUSST

² Für qualifizierte Käufe via Amazon erhält diese Website eine Provision. Das Vorhandensein von sogenannten Partnerlinks hat keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit der Berichterstattung.

 Aussagen zu Wirkweisen und Funktionen sind solche des vorgestellten Startups und nicht solche des Betreibers dieser Website. Irrtümer und inhaltliche Änderungen vorbehalten.