RopeScout

DHDL-Teilnehmer RopeScout pitcht in der Höhle der LöwenEin Markerklip, der originär für Zeltleinen beim Camping entwickelt wurde, aber viel mehr kann. Der Ropescout ist ein nachtleuchtender Clip, der im Dunkeln die Position von Leinen und potenziellen Stolperfallen preisgibt. Der Clip lädt tagsüber durch das Sonnenlicht auf und leuchtet nachts selbstständig. NEben Zelten kann er auch im Garten an Wäscheleinen, Zäunen und Drähten festgemacht werden und bietet in Dämmerung und Dunkelheit Orientierung oder einen Deko-Effekt. Bis zu acht Stunden soll die Leuchtkraft anhalten können.

➤➤➤ Hier bei Amazon kaufen
Partnerlink²

Die Höhle der Löwen

Startup: RopeScout
Gründer: Vladislav und Inna Falk
Idee: Selbstleuchtende Markierclips für Zeltleinen
Gesuchtes Kapital: 80.000 Euro für 25% Firmenanteile
Passende Investoren: » Georg Kofler » Dagmar Wöhrl » Ralf Dümmel
Teilnehmer bei “Die Höhle der Löwen” vom 14.4.2020 (Staffel 7)
Homepage: ropescout.com

Welche Lösung bietet das?

Erhöhte Sicherheit auf dem Zeltplatz oder im Garten und Deko-Effekt

Wofür wird das Geld benötigt?

Unterstützung in Marketing und Vertrieb

Wie funktioniert RopeScout?

  • Markierclips in der gewünschten Packungsgröße kaufen
  • Clips aus der Verpackung nehmen und in der Sonne “aufladen” lassen
  • RopeScouts an Leinen, Drähten, Schnüren anclippen
  • Nachts sind die Clips selbstleuchtend
  • Nach dem gemeinsamen DHDL Camping-TV-Abend sicher zum Zelt finden

Partnerlinks²

Werde selbst zum Löwen: Das DHDL Brettspiel auf Amazon

Gratis: Frank Thelens Autobiografie als Hörbuch auf Amazon

Auf Facebook folgen: Höhle der Löwen Fanblog von SHDE


RopeScout in der Höhle der Löwen

RopeScout – Die Gründerstory

Gegründet wurde RopeScout aus der Höhle der Löwen von Vladislav und Inna Falk. Im Familienurlaub mit den Kindern kam es zu einigen Stolperfallen auf dem überfüllten Campingplatz. Zelte und Seile waren derart eng platziert, dass der Weg zum eigenen Zelt immer in der Dunkelheit zum Hürdenlauf wurde und mit dem Fuß in so mancher Fußangel / Zeltleine endete. Besonders die Kinder hatten hier so ihre Probleme. Herausforderung genug für Ehepaar Falk, erfinderisch tätig zu werden. Kurzerhand entwickelten sie die Idee kleiner Leuchten, die die Position der Zeltleinen preisgaben. Die sollten hell und lange leuchten und leicht montierbar sein. Nach zehn Monaten Entwicklungsarbeit entstand der RopeScout, der nicht nur Zelten sicherer macht, sondern auch als Deko herhalten kann. Am Dienstag, den 14.4.2020 ist RopeScout in der Gründershow “Die Höhle der Löwen” (DHDL) um 20:15 Uhr zu sehen.

Wer sind die Löwen 2020?

Wer macht den Deal?

noch unbekannt

Die Höhle der Löwen vom 14.04.2020 / Staffel 7 Folge 5

Teilnehmer der VOX Gründershow DHDL sind dieses Mal die Fahrzeug-Reinigungstücher Gentlemonkeys, die Camping-Leuchtclips Ropescout, das naturbewusste Hairstyling Capanova, der Fettpölsterchen-Glätter Ayse Byzanz und die Organisations-App für Schulen Sdui sowie weitere  Höhle der Löwen Produkte vorheriger Staffeln, die erneut besucht werden.

Mehr über RopeScout in der Höhle der Löwen

  • DHDL: RopeScout Nachtleuchtende Markierclips für Camping & GartenDHDL: RopeScout Nachtleuchtende Markierclips für Camping & Garten
    Der RopeScout aus der Höhle der Löwen ist eine phosphoreszierende Leuchtmarkierung für Seile – beispielsweise auf dem Campingplatz oder im Garten. Vor allem Kinder aber auch gut orientierte Erwachsene…
    » startup-humor.de » Die Höhle der Löwen » RopeScout
  • RopeScout in der Höhle der LöwenRopeScout in der Höhle der Löwen
    Aus Petershagen kommen Vladimir und Inna Falk von Ropescout in die Höhle der Löwen. Im Campingurlaub mit den Kindern kam ihnen eine Idee, die das Zelten sicherer machen könnte. Auf Campingplätzen in d…
    » hoehle-der-loewen.de » Kandidaten » RopeScout

² Für qualifizierte Käufe via Amazon erhält diese Website eine Provision. Das Vorhandensein von sogenannten Partnerlinks hat keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit der Berichterstattung.

 Aussagen zu Wirkweisen und Funktionen sind solche des vorgestellten Startups und nicht solche des Betreibers dieser Website. Irrtümer und inhaltliche Änderungen vorbehalten.