Stickerstars

DHDL-Teilnehmer Stickerstars pitcht in der Höhle der LöwenEin Sammelalbum für Amateur-Sportvereine in Anlehnung an Stickeralben, die es zu Fußball-Weltmeisterschaften zu kaufen gibt. Die Sticker von Stickerstars mit den persönlichen Fotos der Spieler, Trainer und Vorstände werden über den lokalen Handel vertrieben und sollen das Zusammengehörigkeitsgefühl der Vereine, Sportler und deren Familien stärken. Die Sammeltütchen laden zum Sammeln und Tauschen ein, solange bis das Stickeralbum mit Aufklebern vollgeklebt ist. Daneben gibt es vereinsbasiert weitere Druckprodukte von der Fan-Tasse bis zum Poster mit den Stickerfotos.

➤➤➤ Hier online kaufen

Die Höhle der Löwen

Startup: Stickerstars
Gründer: Michael Janek und Aike Fiedler
Idee: Stickeralben zum Sammeln und Tauschen für Vereine und Organisationen jeder Art, insbesondere Sportvereine
Gesuchtes Kapital: 800.000 Euro für 10% Firmenanteile
Passende Investoren: » Georg Kofler » Dagmar Wöhrl
Teilnehmer bei “Die Höhle der Löwen” vom 17.9.2019 (Staffel 6)
Homepage: stickerstars.de/

Welche Lösung bietet das?

Merchandise und Community-Pflege für die Sportvereine und ihre Mitglieder, persönliche Stickeralben für Spieler und Familien, Förderung des lokalen Einzelhandels

Wofür wird das Geld benötigt?

Wachstum des Unternehmens in Deutschland und Europa

Wie funktioniert Stickerstars?

  • Die Vereinsmitglieder, Spieler, Vorstände, Trainer und Betreuer werden für das Album fotografiert
  • Stickerstars erstellt das Stickeralbum und die Aufkleber-Sammeltütchen
  • Die Sammelblister können im Handel gekauft werden
  • Tauschen und Sammeln der Sticker
  • Einkleben ins Sammelheft
  • Dienstags beim Kleben “Die Höhle der Löwen” schauen.

Partnerlinks²

Werde selbst zum Löwen: Das DHDL Brettspiel auf Amazon

Gratis: Frank Thelens Autobiografie als Hörbuch auf Amazon

Auf Facebook folgen: Höhle der Löwen Fanblog von SHDE


Stickerstars in der Höhle der Löwen

Stickerstars – Die Gründerstory

Gegründet wurde Stickerstars aus der Höhle der Löwen von Michael Janek und Aike Fiedler. Janek hat Medienwirtschaft an der TU Ilmenau und der Universität Miguel Hernandez in Spanien studiert. Neben Erfahrungen im Agenturbereich arbeitete er auch im Marketing bei adidas und der Unternehmensberatung. Sein Mitgründer Fiedler arbeitete nach dem Abitur als professioneller Basketballtrainer. Vor sieben Jahren trafen sie sich auf einem Gründerevent, freundeten sich an und entwickelten gemeinsam die Idee zu Stickerstars, dem Unternehmen, mit dem sie aus Berlin die Sammelleidenschaft auf die Bolzplätze und in die Amateurstadien zurückbringen wollen. Inspiriert wurden sie dabei von dem eigenen Stickersammeln in ihrer Kindheit, als die Aufkleber der Nationalspieler fleißig auf dem Pausenhof getauscht wurden. Mittlerweile hat das Unternehmen in rund sieben Jahren bereits über 600 Projekte realisiert. Auch Profivereine wie Eintracht Frankfurt oder der Düsseldorfer EG sind bereits darunter. Am Dienstag, den 17.9.2019 ist Stickerstars in der Gründershow “Die Höhle der Löwen” (DHDL) um 20:15 Uhr zu sehen.

Wer sind die Löwen 2019?

Wer macht den Deal?

noch unbekannt

Die Höhle der Löwen vom 10.09.2019 / Staffel 6 Folge 3

Teilnehmer der VOX Gründershow DHDL sind dieses Mal die Rentierfleisch Snacks von Renjer, die Angelköder von iCapio, der Bierflaschen-Aufsatz Taste Hero, die mobilen Suncrafter Solarstationen und die Stickerstars Sammelalben. Außerdem gibt es einen neuen Einblick ins Schicksal der Höhle der Löwen Produkte der bisherigen Folgen.

Mehr über Stickerstars in der Höhle der Löwen

Stickerstars Sammelalbum für Sportvereine

Stickerstars


² Für qualifizierte Käufe via Amazon erhält diese Website eine Provision. Das Vorhandensein von sogenannten Partnerlinks hat keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit der Berichterstattung.

 Aussagen zu Wirkweisen und Funktionen sind solche des vorgestellten Startups und nicht solche des Betreibers dieser Website. Irrtümer und inhaltliche Änderungen vorbehalten.