The Eclectic Journey

the-eclectic-journey-teaserEin Second Hand Onlinegeschäft für Luxus-Designermode und Accessoires. The Eclectic Journey durchstreift die Second Hand Läden Münchens auf der Suche nach Taschen von Louis Vuitton, Mänteln von Burberry der neuesten Mode von Chanel und anderen Designer-Stücken. Über die Website können die Accessoires zum günstigen Preis eingekauft werden.

➤➤➤ Dieses Startup ist nicht mehr aktiv

Welche Lösung bietet das?

Markenmode und Designer-Accessoires zum günstigen Preis

Wer hatte die Idee?

Christina van Elteren und Janina Schuster aus München


Die Höhle der Löwen

Welchen Deal wollen die Gründer?

200.000 Euro für 10 Prozent Unternehmensanteile

Wofür wird das Geld benötigt?

Aufbau von Einkauf und Vertrieb

Was sagen die Löwen?

vural-oeger-150x150 Vural Öger:

Ihr habt Geschäftsleben total unterschätzt. – Ihr seid ja super Mädels, aber ein sage ich euch: Ihr könnt mit diesem Modell niemals Geld machen. Ausgeschlossen. Das Modell kann nicht funktionieren. – Das ist kein lukratives Geschäft.

 raus
judith-williams-150x150 Judith Williams:

Wie funktioniert das? Ihr versucht, diese 2000 Geschäfte in Deutschland abzusuchen. – Ihr geht selber rein in München, ihr spaziert alle zehn Läden ab und ihr wollt in Zukunft 2.000 Läden haben?

Ihr nehmt [die Taschen] mit, bringt sie wieder zurück? Um Himmels Willen! Seid ihr verrückt? Das wird ja immer schlimmer. No Go! – Das schlimmste, das euch passieren kann, ist dass das richtig wächst, weil dann habt ihr richtig Kosten und noch mehr Arbeit.

Ihr seid super süße Ladies. Und ich probiere zu verstehen, wie man, weil ihr seid clevere Girls, wie man drauf kommt, dass das Geld machen kann. Ich glaube wirklich: Ich kenne das. Ich liebe Schuhe, ich liebeschöne Sachen, ich liebe Handtaschen.Und bei uns Frauen – ich darf das sagen als Frau, einem Mann würde ich das nicht erlauben – man sieht eine schöne Handtasche oder ein paar Schuhe – und dein Gehirn setzt aus. Das ist der einzige Grund, den ich gelten lassen kann.

Ich hoffe, dass dieses Geschäft, so wie ihr es momentan führt, nicht funktionieren wird. Ihr seid reizend, aber die Idee ist nicht bei mir angekommen.

 raus
frank-thelen-150x150 Frank Thelen:

Du erzählst eine riesige Wolke! – 50.000 Euro Umsatz in einem Jahr, das ist doch kein proof of concept! – Ehrlich, das ist die Höhle der Löwen, und dafür müsst ihr wirklich eure Zahlen unter Kontrolle haben. Das habt ihr nicht. Ich bin raus!

 raus
lencke-steiner-150x150 Lencke Steiner:

Ihr brennt so für diese Idee, aber ich persönlich glaube leider nicht an euren Erfolg und deswegen steige ich aus.

 raus
jochen-schweizer-150x150 Jochen Schweizer:

Nee, die haben Spaß dran! Ihr habt Spaß dran. Aber ihr werdet euch die Hacken ablaufen! – Das klingt wenig skalierbar. Markt hin, Markt her, das beeindruckt mich nicht. – Sie haben Spaß an dem, was Sie tun. Das sieht man ihnen an und den Spaß möchte ich Ihnen nicht verderben. Jedes Investment ist ja auch von seiten des Investors eine wette – Diese Wette werde ich nicht eingehen, weil ich nicht daran glaube, dass sie diese Geschäftsidee skalieren können,

 raus

Wer macht den Deal?

Kein Löwe macht ein Angebot.


Staffel 2 Folge 4:  Buddy-Watcher | littlelunch | The Eclectic Journey | Scoo.me | 3aART | Einhorn
Erstausstrahlung VOX: 08.09.2015,  n-tv: 01.02.2016



Partnerlinks²

Werde selbst zum Löwen: Das DHDL Brettspiel auf Amazon

Gratis: Frank Thelens Autobiografie als Hörbuch auf Amazon

Auf Facebook folgen: Höhle der Löwen Fanblog von SHDE



² Für qualifizierte Käufe via Amazon erhält diese Website eine Provision. Das Vorhandensein von sogenannten Partnerlinks hat keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit der Berichterstattung.

 Aussagen zu Wirkweisen und Funktionen sind solche des vorgestellten Startups und nicht solche des Betreibers dieser Website. Irrtümer und inhaltliche Änderungen vorbehalten.